Täglich von 7 Uhr bis Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende bis 14 Uhr sind Frau Baumann, Frau Supper und Frau Rehländer abwechselnd für die Betreuung der Kinder zuständig, deren Eltern berufstätig sind. Dieses Angebot der Gemeinde wird derzeit von über 10 Kindern wahrgenommen.